top of page
Hagebutten - Leckerli, Immunsystem & Gelenke

Hagebutten: Einzelfuttermittel für Pferde 

 

Gerade während des Fellwechsels sollten Hagebutten, aufgrund ihres Vitamingehalts, in keinem Futterplan fehlen. Perfekt geeignet als "natürliches" Leckerli!

 

Den Hagebutten werden unterschiedliche positive Wirkungen auf den Körper zugeschrieben. Einen beträchtlichen Anteil daran trägt das Vitamin C, das in großen Mengen in den Früchten steckt. Daher wird die  Hagebutte wegen ihres enormen Vitamin C-Gehaltes im Volksmund oftmals auch als „Zitrone des Nordens“ bezeichnet. Ihr Fruchtfleisch enthält bis zu zwanzigmal so viel Vitamin C wie eine vergleichbare Menge Zitronen.

 

Dies macht Hagebutten besonders wertvoll für den Körper, denn Vitamin C stärkt das Immunsystem, beugt Infekten vor und lindert sie, festigt Bindegewebe, bildet neue Immunzellen und andere Körperzellen.

 

Außer Vitamin C stecken in Hagebutten aber auch zahlreiche andere wertvolle Inhaltsstoffe, von denen die Gesundheit positiv beeinflusst wird. Besonders von Bedeutung sind hier die Vitamine A, E, B1 und B2 sowie Zink, Kupfer, Magnesium und Kieselsäure. Die Hagebuttenkerne enthalten zudem viele gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren und Aminosäuren.

 

Hagebutten können zudem auch bei Arthrose eingesetzt werden. Quälende Gelenkschmerzen können durch die Inhaltsstoffe gelindert werden, sodass sich Erkrankte wieder besser bewegen können. Für die entzündungs- und schmerzhemmende Wirkung konnten Galaktolipide identifiziert werden, die in den Schalen und Samen der Hagebutten enthalten sind.

 

Hagebutten - Leckerli, Immunsystem & Gelenke

€9.90Preis
  • Zusammensetzung:

    100 % schonend getrocknete Hagebuttenfrüchte

     

    Dosierung: 

    10-20 g je 100 kg Körpergewicht / Tag mit dem Futter verabreichen.

bottom of page